Piko 52732, Triebwagen BR 798, DB, Ep.IV, DC-Sound / H0

Piko 52732, Triebwagen BR 798, DB, Ep.IV, DC-Sound / H0

309,99 €
-10 %

279,75 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Piko 52732, Triebwagen BR 798, DB, Ep.IV, DC-Sound / H0



  • Dieseltriebwagen BR 798 DB Ep. IV ohne Zugzielanzeiger. Weil sich die einmotorigen Schienenenbusse der Baureihe VT 95 sowohl als Solo-Fahrzeuge als auch mit Beiwagen nicht überall bewährten, ließ die DB vor allem für steigungsreiche Nebenstrecken 1953 die zweimotorige Baureihe VT 98 entwickeln. Um dieses Fahrzeug so universell wie möglich einsetzen zu können, wurde seine Verwendung mit Steuerwagen und Vielfachsteuerung vorgesehen. Ausgerüstet mit regulären Zug- und Stoßvorrichtungen (Schraubenkupplungen und Federpuffern), konnte der neue Dieseltriebwagen auch einzelne Güterwagen befördern. Ab 1955 übernahm die Bundesbahn 329 Triebwagen, 310 Steuerwagen und 320 Beiwagen. Ihr rationeller, kostengünstiger Einsatz brachte ihnen das Prädikat „Retter der Nebenbahnen“ ein. Obwohl die DB AG ihre letzten VT 98 im Mai 2000 abstellte, haben viele VT 98 bei Privat- und Museumsbahnen bis heute überlebt.



  • Bahnverwaltung - Epoche: : DB, Ep. IV
  • Wg.Nr.: 798 633-4 - Wg.Nr.: 998 654-8



  • Stromsystem: Gleichstrom
  • Maß [mm]: 321
  • Mindestradius [mm] 360
  • Digitale Schnittstelle: NEM 658 PluX22 inkl. PluX22 Sounddecoder
  • Verbauter Decoder: PluX22 Sounddecoder
  • (Innen-)Beleuchtung: Schaltbare Innenbeleuchtung werkseitig ausgerüstet
  • Kupplung: NEM Schacht + Kurzkupplungskulisse
  • Sound: PIKO Sound-Decoder werkseitig ausgerüstet
  • Lichtwechsel: Fahrtrichtungsabhängiger Lichtwechsel weiß / rot




  • Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile!
  • Detailiertes Modell für Sammler ab 14 Jahren